Suche
  • skcrenchtal

Jumelagewanderung durch den Schwaibacher Wald

30.10.2022: spätsommerliche Jumelage – Wanderung durch den Schwaibacher Wald


Schon bereits seit 2016 haben die Bergler zusammen mit einigen Mitgliedern des Vogesenvereins Obernai mehrmals das schöne Elsass per pedes erkundigt.

Grund genug für Oliver Fischer und Wolfgang Welle, die Elsässer nun zu einen Gegenbesuch nach Schwaibach einzuladen.

Gekommen waren zu dieser Wanderung neben zahlreichen Berglern nicht nur einige Mitglieder des Vogesenvereins Obernai, sondern auch etliche Aktive des Freundeskreises Gengenbach - Obernai. Mit insgesamt 27 Teilnehmern erfolgte bei bestem Wanderwetter der Start bei Müller’s Mühle. Gutgelaunt ging es über den Tälerpfad zur Paulischanz, wo der herrliche Ausblick Richtung Elsass mit einem Gläschen Wein und Zopf genossen wurde. Die weitere Wanderstrecke führte durch den bunt gefärbten Schwaibacher Wald vorbei am Schwarzen Kreuz und dem Heidenstein, wo die Wandergruppe einige Sagen über diese mystischen Orte zu hören bekam.

Nach ca.13 km Wanderstrecke wurde die idyllisch gelegene Berglerhütte erreicht, wo Roland Laifer bereits ein herzhaftes Vesper sowie Getränke für alle vorbereitet hatte.

Dank dem milden spätsommerlichen Wetter ließen wir im Freien vor der Hütte den herrlichen Wandertag noch lange ausklingen. Nach einem oder zwei Bierchen war auch die Verständigung auf badisch, elsässisch, deutsch oder französisch kein Problem mehr.

Alle Teilnehmer freuen sich schon auf die nächste Jumelage – Wanderung; voraussichtlich im Mai 2023 dann wieder im Elsass.



75 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen