Suche
  • skcrenchtal

Eröffnungswanderung

Aktualisiert: 30. Juni

Am 20.03.2022 trafen sich 24 Berglerinnen und Bergler zur Eröffnungswanderung. Es ging von Fischerbach nach Einbach. Da es keine Rundwanderung war, wurden gleich morgens die Autos vom Treffpunkt nach Einbach zum späteren Ziel gefahren. In dem Zeitraum liefen die Wanderer und Wanderinnen vom Ochsen in Fischerbach zum Starpunkt des ehemaligen Sägewerks „Maier“. Nach morgendlichen Schauern, riss das Wetter pünktlich zum Start auf und es wurde ein sommerlich, schöner Frühlingstag. Die Tour ging durch den Martinshof- Wald, den unteren Herrenwald ins schöne Gechbachtal. Dort wurde kurz vor 12:00 Uhr in einer schönen Hütte mit Getränkebrunnen, die erste Rast eingehalten. Nach der Stärkung, wurde das Gechbachtal durchquert und nach dem oberen Herrenwald, kam die Gruppe an das Hausacher Pavillon mit schönem Blick auf Hausach- aus einer ganz anderen Perspektive. Zu sehen waren Farrenkopf, Burg- Huse und Kreuzbergkapelle. Gleich im Anschluss machte die Gruppe bei der Marienkrotte eine kurze Gedenkminute. Von dort ging es am Waldrand an der Christhütte vorbei, bergauf zum Eschacker. Dort hatte die Gruppe eine erneut tolle Aussicht ins Gechbachtal. Auf den dort liegenden Baumstämmen, wurde eine erneute Rast gemacht (auch das gesellige kam hierbei nicht zu kurz). Zum Schluss ging es den Grundweg, das Kohlerloch zum Einbacher- Schulhaus hinunter. Dort standen die Autos parat. Diejenigen, die noch nicht genug hatten, machten sich noch 2km steil Bergauf, den Weg zum Käppele. Dort lies gegen 16:30 Uhr die Einkehr einen tollen Tag ausklingen.


50 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen