top of page
Suche
  • skcrenchtal

61. Weisse Woche in der Silvretta

Aktualisiert: 6. März 2023

11.-18. Febr. 2022

Mit dem DAV Ortsgrupe Nordrach

mit Helga und Paul Boschert

Mit der Seilbahn von Partenen im Montafon gelangten die 27 Teilnehmer zur Bergstation Trominier, von hier mit Tunneltaxis hinauf ins Quartier, dem Gasthof Piz Buin, auf der Bielerhöhe 2032 m, direkt am Silvretta Stausee gelegen.

Es war wieder einmal eine Traumwoche, genügend Schnee, blauer Himmel und Sonnenschein bei der alle auf ihre Kosten kamen, nach der sich alle nach 2 Jahren Corona-Pause sehnten.

Für die Anfänger beim Skifahren auf der Piste vor der Haustür oder bei einem Abstecher durchs Kleinvermunt hinunter ins Skigebiet nach Wirl/Galtür.

Skilanglauf auf Höhen und Dammloipe, Wanderungen um den Silvretta Stausee, ins Klostertal, hinunter nach Wirl und zum Madlener Haus, wurden unternommen.

Für die Skitourengeher eine Woche fast ohne Verschnaufpause. Genügend Schnee, keine Lawinengefahr und Sonne pur, lockten zu reizvollen Touren.

Ins Bieltal, zum Gipfel des Hennekopf 2704m, zum Fuße der Getschner-und Madlenerspitze, ins Klostertal zum Gipfel der Schneeglocke 3323m, durchs Verhupftäli hinauf zur Litzner Scharte 2761m, mit Abfahrt durchs Kromertal hinunter zum Vermunt Stausee 1743m. Zugabe für eine kleine Gruppe, der Übergang zum Verhupfgletscher mit Traumabfahrt in unberührtem Pulverschnee ins Kromertal. Die Tour zur Kromer Scharte durfte nicht fehlen. Die Talfahrt zum Vermunt Stausee, rund 1000 HM, meist in feinstem Pulverschnee.

Ein Highlight sicherlich die Skitour im Ochsental, über den Gletscher hinauf zum Gipfel des Silvrettahorn 3244m, die einer Dreiergruppe gelang.

Die Erholung und Genuss kam nicht zu kurz, sei es kulinarisch, bestens umsorgt von der Familie Oberschmid mit ihrem Team und einem Wellness Bereich der zur Entspannung einlud.

Nicht fehlen durften, die Alphornklänge von Paul Boschert, sei es beim morgendlichen Wecken, und in freier Natur, wo das Echo in den Bergen hallte.




77 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page